Monatsarchiv: April 2021

Es könnte ein Paradies sein

Bei den beiden Beschlüssen 1993 und 2001 wurde jeweils mit dem Antrag ein „Rekultivierungsplan“ erstellt und beschlossen. Es wurde beschlossen eben nicht zu verfüllen, sondern …. … sehen sie selbst. Unten seht ihr einen Plan wie es aussehen soll…. … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Viele Wege führen zur Grube …

… aber keiner der Wege ist für diese Menge LKW-Verkehr geeignet. Die Zufahrt nach Hackenbach zur Grube ist von allen Seiten problematisch. Der Zustand der Straßen ist schlecht, es gibt viele gefährliche Stellen, vorbei an Kindergarten,Schule. Die Straßen sind für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bilder Hackenbach – Kronburg – Lehmgrube – Kiesabbau

Hier eine Aufnahme der gesamten Lehmgrube. Wir haben farblich die verschiedenen Bereiche markiert. Blau kann noch abgebaut werden. Im linken Bereich noch ganz viel, im rechten Bereich ist schon abgeschoben ab da kann auch noch mehr geholt werden Grün ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Veranlassung

Es gibt tatsächlich keinerlei „Veranlassung“, die Lehmgrube Hackenbach zu verfüllen. Entsprechende an den Haaren herbeigezogen ist die Begründung von Soladis, warum sie verfüllen wollen. Herleitung Soladis Im Antrag der Firma Soladis gibt es am Anfang als erstes ein Kapitel „Veranlassung“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die beteiligten Firmen

Hier berichten wir über die drei beteiligten Firmen an diesem „Wahnsinns“-Projekt. In einem nächsten Artikel werden wir über die Eigentumsverhältnisse in der Lehmgrube berichten. Soladis GmbH Die Soladis GmbH ist eine Tochterfirma der Firma Thater aus Klosterbeuren. Die Firma Thater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

22.04.21 – erster Artikel Kirchenanzeiger

Ab diesen Tag wissen es alle im Illerwinkel und darüber hinaus: unten stehender Artikel ist im Kirchenanzeiger Legau abgedruckt, dazu eine Anzeige mit den knallharten Fakten. 3 Millionen Tonnen sollen durch Kronburg transportiert werden Gigantisch: In Hackenbach sollen 3 Millionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die knallharten Fakten

Es ist geplant noch 950.000 Tonnen Lehm abzufahren Parallel sollen 2.200.000 Tonnen (2,2 Millionen)Z2 Material in die Lehmgrube gebracht werden. Das ist Bauschutt, Gleisschotter und anderen Materialien. Über die Materialien wrden wir noch ausführlich berichten. Insgesamt sollen 3,15 Millionen Tonnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

3 Millionen Tonnen Material sollen bewegt werden

Gigantisch: In Hackenbach sollen 3,15 Millionen Tonnen Material bewegt werden – extremer LKW-Verkehr über 22 Jahre im Illerwinkel. Ein Eingriff, der das Leben vieler unserer Mitbürger im Illerwinkel über mehr als zwei Jahrzehnte belasten wird. Dies geht uns alle etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das Gerichtsverfahren 2010/2011

HIER das Urteil des Verwaltungsgerichtes Augsburg 21.12.2011 HIER das Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes von 2010 auf den das Urteil Bezug nimmt Zusammenfassung der Gerichtsverhandlung vom 25.05.2011 AnwesendVorsitzende Richterin Beate Schabert-ZeidlerLandratsamt: Herr Baumann, Herr Siede, Herr GluckerGemeinde: Herr Prinz, Rechtsanwalt Mathias Reitberger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der erste Antrag

2010 stellte die Firma Soladis einen Antrag, die Lehmgrube in Hackenbach zu verfüllen. Die Gemeinde hatte bei der Genehmigung 1994 und 2001 beschlossen, dass nach dem Ende des Lehmabbaus eben nicht verfüllt wird, sondern ein See angelegt wird, in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen